Sie sind hier: Leben in Termen / Sicherheit / Polizei / Inhalt

Polizeinotruf 117 und 112

Die Telefonnummern 117 und 112 (internationaler Notruf) sind Notruf-Nummern der Polizei.
Die Nummern sind ausschliesslich für den Notfall bestimmt.


Notfälle sind Situationen, in denen

  • Personen gefährdet sind oder verletzt wurden
  • grosser Sachschaden entstanden ist
  • weitere grosse Schäden durch Intervention der Rettungsdienste vermieden werden können
  • die Täterschaft noch anwesend ist .

Die Gemeinde Termen hat mit der Stadtpolizei Brig Glis einen Zusaammenarbeitsvertrag über die verschiedenen Polizei-Aufgaben.

 

Bei Bagatellfällen kann die Meldung an die Gemeinde Termen gerichtet werden - Tel. 027 922 29 00.

 

Bei Anfragen und Mitteilungen an die Stadtpolizei Brig-Glis ist die Nummer 027/ 922 41 60 zu wählen.

 

Werden die Notruf-Nummern für eine Bagatelle gewählt, muss unter Umständen eine Bürgerin oder ein Bürger mit einem echten Notfall warten, bis die Telefonlinie wieder freigegeben wird.

 

Die Stadtpolizei Brig-Glis

Die Stadtpolizei ist verantwortlich für Ruhe und Ordnung auf dem Territorium der Stadtgemeinde Brig-Glis, Ried-Brig und Termen. Ihr obliegen insbesondere die Ueberwachung des fahrenden und ruhenden Verkehrs, die Bewirtschaftung der gebührenpflichtigen Parkplätze, die Lebensmittel- und Badewasserkontrolle, die Handelspolizei, die Einhaltung der Öffnungszeiten für Gastwirtschaftsbetriebe, die Mithilfe bei Veranstaltungen aller Art, die Erteilung von Polizeibewilligung und die Ahndung von Verstössen gegen die Polizeivorschriften.